Resilienztraining

Resilienztraining und -Coaching: Resilienz Förderung für erfolgreiche und leistungsfähige Mitarbeiter*innen, Teams und Unternehmen

Was ist Resilienz?

Resilienz bedeutet psychische Widerstandskraft. Resilienz ist eine innere Haltung die Menschen stärkt und dazu befähigt besser mit Stress umzugehen, Probleme zu überwinden und Krisen zu bewältigen.
Resilienz kann man lernen. 

Was macht resiliente Personen aus?

Resiliente Personen sind gelassen und flexibel. Sie können sich schnell an neue Gegebenheiten anpassen.
Probleme und Krisen sehen sie als Herausforderungen von denen sie wissen sie meistern zu können. Sie sind “Macher” und nehmen die Dinge selbst in die Hand. Dabei vertrauen sie auf ihre Fähigkeiten. Resiliente Menschen sind leistungsfähiger und selbstsicher, achten auf ihren Energiehaushalt und darauf, regelmäßig ihre Resilienz zu fördern. Sie “verbrennen” nicht.

Resilienz Training Themen
Inhalte der Resilienz-Trainings

Was ist Resilienztraining?

 
Beim Resilienztraining geht es darum, einzelnen Mitarbeiter*innen, Führungskräfte und Teams nachhaltig zu stärken und ihre Leistungsfähigkeit dauerhaft zu steigern.
 
Damit sich ein nachhaltiger Effekt einstellen kann, konzentriert sich das viteamin b Resilienztraining auf Persönlichkeitsentwicklung anstatt auf das reine Erlernen und Üben von Verhaltensabläufen. Es werden hinderliche und energieraubende Gedanken und Verhaltensweisen im Resilienztraining aufgedeckt und aufgelöst sowie hilfreiche Ressourcen (re-)aktiviert, aus-und aufgebaut. 
 
Egal ob innerhalb einer Gruppe, im Team oder im Einzel-Coaching, innerhalb des Resilienztrainings machen sich die Teilnehmer*innen ihre Beziehung zu Stress bewusst und werden dazu befähigt, sich selbst zu “entstressen”, Herausforderungen positiv zu begegnen und ihr volles Leistungspotenzial zu entfalten.

viteamin b Leistungen im Bereich Resilienztraining:


 

Für eine Gruppe von
Mitarbeitern*innen

Resilienztrainingskurs

Führt Mitarbeiter*innen durch alle wichtigen Resilienzstationen.

 

Für eine Gruppe von
Führungskräften

Resilienztrainingskurs²

Berücksichtigt die besonderen Bedürfnisse von Führenden.

Für Teams &
Projektgruppen

Resilienz Team-Training

Fokussiert auf die Gestaltung eines entspannten & produktiven Team-Alltags.

Für einzelne
Personen

Resilienz Einzel-Coaching

Abgestimmt auf die persönliche Situation und die aktuell wichtigen Bedürfnisse.


 

Wo finden die Resilienz-Trainingskurse und Resilienz-Coachings statt?

 
Alle Resilienzkurse werden auch als virtuelles Training angeboten. Sonst bietet viteamin b Resilienztrainings hauptsächlich in München und Würzburg an. Andere Orte in Bayern, Süddeutschland sowie deutschlandweit sind ebenfalls möglich. Durch Durchführung der Resilienztrainings eignen sich unternehmenseigenen Konferenzräume. Für ein Resilienz-Coaching genügt ein kleiner Raum oder ein ruhiges Büro. 
 
 


Details zum Leistungsangebot im Bereich Resilienzförderung


Resilienztraining für eine Gruppe von Mitarbeitern: Resilienztrainingskurs

Von Mitarbeitern wird immer mehr gefordert. Sie müssen immer mehr Umsatz generieren, sich schnell auf neue Arbeitsweisen einstellen, neue Aufgaben übernehmen und auch ihren “alten” Job gewissenhaft ausführen. Um all das zu meistern zu können müssen sie belastbar sein.

Dieser Resilienzkurs führt Mitarbeiter durch alle wichtigen Resilienz-Stationen. 
Er unterstützt sie dabei sich ihrer Beziehung zu Stress bewusst zu werden und zu hinterfragen. Hinderliche Gedanken und Verhaltensmuster werden erkannt und durch Optimismus und nützliches Verhalten das voranbringt ersetzt. 
Das viteamin Resilienztraining für Mitarbeiter stärkt jeden Einzelnen, macht leistungsfähiger und verbessert durch erhöhte Selbstreflexion die Zusammenarbeit mit anderen – egal ob mit Kollegen, Vorgesetzten, Kunden oder Partnern.


Resilienztraining für Führungskräfte: Resilienztrainingskurs²

Führungskräfte sind Mitarbeiter mit Vorbildfunktion. Auf sie wirken Kräfte von verschiedenen Seiten. Häufig müssen sie mehr Druck aushalten als ihre Mitarbeiter um den Spagat zwischen Team-Zufriedenheit und der Erreichung der meist sehr hochgesteckten Ziele zu meistern. Das braucht Kraft.

Gerade in einer sich ständig wandelnden Welt brauchen Mitarbeiter Stabilität. Starke Führungskräfte die Halt geben sind daher unerlässlich.

Starke Führungskräfte durch den Resilienztrainingskurs. Er ist auf die besonderen Bedürfnisse von Führenden zugeschnitten und führt sie durch alle wichtigen Stationen. In diesem Kurs reflektieren sie ihre Gedanken und ihr Verhalten. Sie lernen, wie sie sich
und anderen von unnötigem Ballast befreien und sowohl sich selbst als auch andere
besser steuern können damit alle Energie in wichtige Themen, Initiativen und Projekte fließen die das Unternehmen voranbringen.

Der viteamin b Resilienztrainingskurs² wirkt doppelt – auf die Führungskraft und auf ihre Mitarbeiter. Projekt-, Gruppen-, Team-, Abteilungs- und Bereichsleiter die an diesem Kurs teilnehmen, werden zu starken Führungspersönlichkeiten die

    • Herausforderungen positiv begegnen
    • flexibel auf Veränderungen reagieren
    • besser mit ihren Kollegen kooperieren
    • Mitarbeiter gelassen durch unruhige Zeiten führen

Resilienztraining für Teams und Projektgruppen: Resilienz Team-Training

Jedes Teammitglied wirkt mit seinem Verhalten auf das Team und umgekehrt.
In diesem Training lernen Teams einen Weg zu finden sich gegenseitig den Rücken zu stärken anstatt sich das Leben unnötig zu erschweren. So schaffen sie eine solide Basis für einen reibungslosen und produktiven Büro- und Team-Alltag der Spaß macht.

Teams lernen Resilienz: im Resilienz-Team-Training oder durch Resilienz-Bausteine im klassischen Teamcoaching.

Resilienz Team-Training
Anhand eines festen Fahrplans werden Teams durch die einzelnen Resilienz-Stationen geführt. 
 
Teams…
  • analysieren ihre Team-Energie-Bilanz
  • schaffen ein Rollen-, Aufgaben- und Ziel-Verständnis
  • lernen ihre Antreiber kennen
  • setzen und öffnen Grenzen
  • befreien sich von Themen die sie nicht beeinflussen können
  • konzentrieren sich auf ihre Handlungsräume
  • definieren einen optimalen Tages- und Wochenablauf
  • legen Kommunikationsregeln fest
  • bestimmen welche Werte für die Arbeit im Team wichtig sind
Sie lernen sich selbst und ihre Teamkollegen besser kennen und legen gemeinsam  fest, wie sie am besten zusammenwirken und sich unterstützen können.
 
Resilienzförderung als Baustein im Teamcoaching
Nur ein starkes Team ist ein erfolgreiches Team. Daher werden auch innerhalb individueller Team-Coachings wichtige Resilienz-Bausteine aus dem Resilienz-Team-Training integriert. 
Vor allem diese Bereiche spielen dabei eine große Rolle:
  • das Bewusstmachen von Energiefressern
  • das Loslassen von hinderlichen Gedanken und Verhaltensmustern 
  • die gemeinsamen Planung eines entspannten Tages- und Wochenablaufs
Jedes Thema das für Team und Unternehmen wichtig ist, bekommt genügend Raum und wird innerhalb des Teamcoachings bearbeitet. Erfahren Sie mehr zum Teamcoaching.

Resilienz-Coaching für einzelne Mitarbeiter und Führungskräfte: Resilienz Einzel-Coaching

In einer volatilen Welt werden Mitarbeiter und Führende vor immer größere Herausforderungen gestellt. Arbeitsbelastung und Anforderungen werden tendenziell mehr. Neue Innovationen, Umstrukturierungen und optimierte Prozesse zwingen Menschen, sich schnell auf neue Situation einzustellen.

Wer im ständigen Wandel bestehen und vorankommen will,
muss sich anpassen können und leistungsfähig sein..

An persönlicher Widerstandskraft und Flexibilität kann man arbeiten. Ein individuelles Resilienz-Coaching gibt Menschen im Unternehmen den Raum den sie brauchen  um sich zu entwickeln, zu wachsen und resilienter zu werden. Im persönlichen Resilienz-Coaching sind die Übungen intensiver und orientieren sich an der aktuellen Situation und den individuellen Bedürfnissen. In vertrauensvollen Einzelgesprächen kann offen über persönliche Themen gesprochen werden. Der eigentliche Kern wird schneller erfasst und das gewünschte Ziel – eine gesteigerte Leistungsfähigkeit – schneller erreicht.

Das Resilienz Coaching folgt einer bestimmten Struktur und bleibt dennoch flexibel. Schließlich können sich Situationen ändern und anderen Themen auf einmal wichtiger sein

Auch für besonders “gestresste” oder auffallend pessimistische Mitarbeiter empfiehlt sich ein individuelles Resilienz-Coaching.


 

© 2020